stock FET hourly chart with forecast

Forum Energy Technologies, Inc. (FET) – Produzent für Ölbohrer schraubt sich in die Tiefe

ISIN: US34984V1008

Die US-amerikanische Forum Energy Technologies Inc. fertigt spezielle Ölfeldprodukte für Unterwasser-, Bohr-, Fertigungs-, Produktions- und Infrastruktursektoren der Öl- und Gasindustrie. Das Unternehmen wird unter dem Kürzel FET an der NYSE gehandelt und zeigt seit Wochen auffällige Schwäche. In Kombination mit dem WTI-Crude-Oil Gesamtmarkt ist ein attraktives Short-Szenario denkbar, auf welches wir in dieser technischen Analyse eingehen.

 

Abb.1: FET, Tages-Chart

 

Deutlicher Abwärtstrend, viele Ziele voraus

Der Tages-Chart macht es deutlich – Hier wird die Aktie seit Wochen konsequent abgestraft, starke und schnelle Trendbewegungen gen Süden folgen auf schwache Erholungsversuche unter geringem Volumen. Die SMA200 wurde am 18. April endgültig gebrochen und die derzeitige Korrektur bildet Gelegenheit zum Short-Einstieg.

Wir haben drei attraktive Ziele eingezeichnet im bereits mindestens zweistelligen Prozentbereich beim 1. Ziel. In diesen Zonen sollten Teilverkäufe und Absicherungen getätigt werden.

 

Abb.2: FET, Stunden-Chart

Sauberes Signal abwarten

Wie im Stunden-Chart ersichtlich, wünschen wir uns eine weitere Korrektur um das 1. Ziel attraktiver zu machen. Da die Öl-Industrie sehr Politik- und Nachrichtenabhängig ist, sollte in solchen Werten mehr Sicherheit gesucht und auf ein deutliches Signal gewartet werden. Wie eingezeichnet warten wir auf eine Trendumkehr im untergeordneten Trend auf Stunde mit Einstieg an einem Punkt 2, oder aus der folgenden Korrektur. Die Stoppverwaltung erfolgt gemäß Trendhandel auf Stunde.

Zusätzlich sollte vor Einstieg der zugehörige Gesamtmarkt betrachtet werden.

Abb.3: WTI-Crude-Oil, Tages-Chart

Der Tages-Chart der Öl-Sorte WTI zeigt einen Abwärtstrend in einem allgemein eher seitlichen Chartbild. Sollte der Trend auch hier wieder seine Bewegung aufnehmen, ist ebenfalls mit einer Trendfortsetzung der FET Aktie zu rechnen.

Vor einem Einstieg sollten Unternehmensnachrichten sowie Nachrichten zu den Gesamtmärkten und den Aktivitäten der Notenbanken mitberücksichtigt werden. Besondere Beachtung sollte dem anstehenden OPEC Meeting am 25.05.2017 in Wien geschenkt und eine Positionierung erst danach angestrebt werden.

 

Parameter

Einstieg: Je nach Ausbildung des Stunden-Trends zwischen 18-19 USD

Stopp: Je nach Ausbildung des Stunden-Trends über das letzte Hoch

Ziele:

  1. Zielzone bei 15 USD
  2. Zielzone bei 12.50 USD
  3. Zielzone bei 9 USD

 

 

 

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor/das Unternehmen ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Finanz- und Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer mit Finanzinstrumenten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Handelsideen, Techniken und Methoden sind keine explizite oder implizite Aufforderung zum Handel mit Finanzinstrumenten. Diese dienen ausschließlich der Veranschaulichung, Weiterbildung und zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie können lediglich eine selbstständige Anlageentscheidung des Nutzers erleichtern, aber ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Der Nutzer handelt demnach auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dazu unsere Nutzungsreglungen und Risikohinweise unter dem Link Rechtliche Hinweise auf dieser Internetseite zu beachten.

 

 

Forum Energy Technologies, Inc. (FET) – Produzent für Ölbohrer schraubt sich in die Tiefe
Gib Deine Bewertung ab!