TGT Tageschart

Target Corporation (TGT) – Über 40% Potenzial bis zum Ziel – Top oder Flop?

ISIN: US87612E1064

Target Corporation, gegründet 1902, ist ein Einzelhandelsunternehmen im Westen der USA. Die Kaufhauskette verkauft Lebensmittel, Haushaltswaren, Bekleidung, Möbel, Elektrogeräte und Körperpflegeprodukte auf großen Ladenflächen in knapp 1800 Geschäften in den USA und Kanada. Oft sind einzelne Bereiche der Ladenflächen an kleine Läden wie Bäckereien, Fotogeschäfte oder Banken weitervermietet, um den Kunden möglichst viel Komfort beim Einkaufen anbieten zu können. Neben dem Vertrieb in den Geschäften werden die Produkte auch über Kataloge und via Internet angeboten.

Im Folgenden wird auf die Aktie des Unternehmens aus charttechnischer Sicht eingegangen.

 

Rückblick (Tageschart):

Die Aktie des Unternehmens verlief das letzte halbe Jahr ziemlich seitwärts. Im September gelang ein kleiner Ausbruch aus der Seitwärtsrange nach oben und vor kurzem wurde nun der bestehende Aufwärtstrend bestätigt. Aktuell befindet sich die Aktie in einer Korrektur und je tiefer diese verläuft, desto günstiger kann man sich einen Long-Einstieg mit Potenzial bis zu über 40% suchen.

 

TGT Tageschart

TGT Tageschart

 

Ausblick Stundenchart

Für einen Long-Einstieg sollte die Ausbildung eines Signals z.B. in Form eines P2 abgewartet und der Stopp-Loss unter den letzten P3 gelegt werden (grün dargestellt). Alternativ und mit dem Vorteil eines günstigeren Stopps, kann ebenso der Handel aus der Korrektur praktiziert werden bzw. die Ausbildung eines Umkehrstabes an einer markanten Stelle.

Die Ziele liegen in den Bereichen um ca. $63,20, $67,00 und $79,00 (siehe grüne Zonen im Tageschart), was die Aktie umso attraktiver für Long-Einstiege macht.

Sollte der Kurs das letzte markante Tief bei ca. $55,75 deutlich unterschreiten, ist erstmal vom Long-Szenario abzusehen (Tageschart rot dargestellt).

 

TGT Stundenchart

TGT Stundenchart

 

Vor dem Handel ist auf News im Umfeld und aus dem Unternehmen zu achten. Ebenso sollte die Entwicklung des Gesamtmarktes  betrachtet werden.

 

 

 

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Finanz- und Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer mit Finanzinstrumenten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Handelsideen, Techniken und Methoden sind keine explizite oder implizite Aufforderung zum Handel mit Finanzinstrumenten. Diese dienen ausschließlich der Veranschaulichung, Weiterbildung und zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie können lediglich eine selbstständige Anlageentscheidung des Nutzers erleichtern, aber ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Der Nutzer handelt demnach auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dazu unsere Nutzungsreglungen und Risikohinweise unter dem Link Rechtliche Hinweise auf dieser Internetseite zu beachten.