ISIN: GB00BZ04Y379

Arris International (ehemals Antec Corporation) ist ein Hersteller von Modems und Set-Up-Boxen mit Sitz in London und operativer Hauptzentrale in Suwanee, Georgia. Kunden des Unternehmens sind Telekommunikationsunternehmen und Kabelnetzbetreiber wie Comcast und Time Warner Cable. Die Aktie des Unternehmens wird an der NASDAQ gehandelt. Weiter Börsen sind Frankfurt, München und Stuttgart. Im Folgenden wird auf die Aktie des Unternehmens aus charttechnischer Sicht eingegangen.

 

Rückblick (Tageschart)

Die Aktie von Arris International verlief in der Vergangenheit eher mit einem unsauberen Chartbild. Nachdem zuletzt die im Bereich der SMA200 verlaufende Seitwärtsphase nach unten verlassen wurde, hat sich ein bestätigter Abwärtstrend etabliert, welcher sich nun in der Korrektur befindet. Sollte der Kurs noch weiter nach oben korrigieren, würden sich attraktive Einstiege in die Short-Richtung anbiete, falls es zu den entsprechenden Signalen kommt. Laut Chartbild ergeben sich aktuell zwei gute Ziele, die noch angelaufen werden könnten falls es wieder in die verlaufende Trendrichtung geht.

 

Aktie ARRS Tageschart
Aktie ARRS Tageschart

 

Ausblick (Stundenchart)

Im Stundenchart ist die die Korrektur als Aufwärtstrend ersichtlich, welcher durch die letzte Abwärtsbewegung gebrochen wurde. Für einen Short-Einstieg sollte die Ausbildung eines Signals z.B. in Form eines P2 abgewartet und der Stopp-Loss über den letzten P3 gelegt werden (grün dargestellt). Alternativ und mit dem Vorteil eines günstigeren Stopps, kann ebenso der Handel aus der Korrektur praktiziert werden bzw. die Ausbildung eines Umkehrstabes an einer markanten Stelle.

Das erste Ziel liegt im Bereich um $23,50 (siehe grün dargestellte Zone im Tageschart). Eine Fortsetzung des Trends zu weiteren Tiefs ist durchaus möglich. Sollte der Kurs das letzte markante Hoch bei $26,75 deutlich überschreiten, ist erstmal vom Short-Szenario abzusehen (siehe rote Zone Tageschart).

 

Aktie ARRS Stundenchart
Aktie ARRS Stundenchart

 

Vor dem Handel ist auf News im Umfeld und aus dem Unternehmen zu achten. Ebenso sollte die Entwicklung des Gesamtmarktes  betrachtet werden.

 

 

 

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor/das Unternehmen ist in den besprochenen Finanzinstrumenten bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Finanz- und Börsengeschäfte jeglicher Art sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer mit Finanzinstrumenten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Handelsideen, Techniken, Methoden, Besprechungen und sonstige Inhalte sind keine explizite oder implizite Aufforderung zum Handel mit Finanzinstrumenten oder einer sonstigen Handlung mit finanzieller Auswirkung. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Veranschaulichung, Weiterbildung und zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung, Empfehlung, Vermittlung oder sonstige Finanzdienstleistung dar. Sie können lediglich eine selbstständige finanzielle Entscheidung des Nutzers anhand von Informationen erleichtern, aber ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Der Nutzer handelt demnach stets auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dazu unsere für die Dienste des Unternehmens verbindlichen Nutzungsreglungen und Risikohinweise unter dem Link Rechtliche Hinweise in der Fußnote auf dieser Internetseite zu beachten.