Thomas Wenzel

Hallo Kollegen, Hallo Trader-Freunde,

auch ich durfte in der ersten Märzhälfte 2015 meine Ausbildung mit der Intensivwoche beginnen.
Vor dem Start der Ausbildung beschäftigte ich mich über 1 Jahr intensiv mit dem Börsenhandel, davon handelte ich über ein halbes Jahr mit einem Livekonto.

Zu dieser Zeit lernte ich Michael, einer der Organisatoren im Hintergrund von ATT Trading kennen. Durch ihn wurde ich auf das Projekt aufmerksam und meldete mich schließlich bei dem Kurs an.

Nach der Intensivwoche ist mir klar geworden, ohne professionelle Ausbildung geht es einfach nicht.
Schon am ersten Tag der Woche stellte ich bei mir grundlegende Fehler bei den Basics fest. Diese Fehler beruhten aus der eigenen falschen Interpretation meiner gelesenen Fachbücher.

Nach meiner beendeten Intensivwoche folgen drei weitere Monate Betreuung in den Nachmittags- oder Abendveranstaltungen. Dieses ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal dieser Ausbildung. So werden Tradingfehler schnell aufgedeckt.

Ich kann mich nur bei dem gesamten Team von ATT Trading bedanken, welches tolle Projekt ihr da auf die Beine gestellt habt. Danke Ali und Oliver! Ihr habt mit vollem Einsatz den Lernstoff sehr ausführlich erklärt.

Vielen Dank

Nach der Intensivwoche ist mir klar geworden, ohne professionelle Ausbildung geht es einfach nicht.