Market Maker

Was sind Market Maker?

Als Market Maker werden Broker bzw. Marktteilnehmer bezeichnet, welche den durchgängigen Handel durch An- und Verkaufskurse sicherstellen. Genau hier kann es zu einen Interessenkonflikt der Parteien kommen in dem der Broker versucht günstig zu kaufen, um teurer zu Verkaufen. Daher kann es dazu kommen, dass der Emittent die Geld- Briefspanne ausweitet. Dennoch kann man sagen, dass dies nicht die Regel ist und dass durch den Wettbewerbsdruck die Masse der Emittenten versuchen wird, einen „realen Kurs“ bereit zu stellen.