Beta Faktor

Was ist der Beta Faktor?

Der Beta Faktor auch Beta genannt misst die relative Schwankungsbreite eines Wertpapiers im Verhältnis zum Gesamtmarkt. Somit ist er der Gradmesser für die Sensitivität und die Volatilität eines Wertpapiers. Bei einem Wert von 1,0 schwankt die Aktie so stark wie der Durchschnitt. Liegt der Wert unter 1, dann ist die Schwankung geringer. Bei einem Wert über 1,0 schwankt die Aktie stärker als der Durchschnitt.

Beta Faktor
Gib Deine Bewertung ab!