Absichern

Was bedeutet Absichern?

Sobald der Trader seine Position risikolos halten kann, ist sie abgesichert. Dies erfolgt z.B. durch die Tätigung eines Teilverkaufs: Der Gewinn des Teilverkaufs deckt das noch im Markt befindliche Restrisiko zum Stopp-Loss. Ferner spricht man von Absichern sobald der Stopp-Loss auf den Einstiegspreis gezogen wird. Andere Techniken beinhalten z.B. den Aufbau einer Gegenposition in einem anderen Markt oder Produkt. Der Begriff des Absicherns ist somit breit gefächert, das Ziel ist aber i.d.R. immer eine risikolose Positionierung im Markt.

Absichern
5 Sterne (100%) bei 1 Vote