Futures

Was sind Futures?

Die bekannteste und häufigste Art von Derivaten sind Terminkontrakte, welche im Börsenhandel Futures genannt werden. Diese Verträge zum Schutz vor Preisveränderungen sind eine zu einem zukünftigen, festen Termin festgelegter Preis eines Basiswerts. Die Kursbildung findet allein durch Angebot und Nachfrage statt und ist somit an keine weiteren Bedingungen geknüpft. Wegen ihrer Transparenz sind liquide, d. h. häufig gehandelte Futures, besonders geeignete derivative Finanzinstrumente. Besonders Futures auf große Aktienindizes wie Dax, Dow Jones Industrial Average, S&P 500 oder EuroStoxx 50 sind beliebte Handelsinstrumente. Aber auch bedeutende Zinsindizes wie deutsche und amerikanische Anleihen (Euro-Bund-Future, 10 Year T-Note Future) weisen eine besonders hohe Liquidität auf.

Futures
Gib Deine Bewertung ab!