Stock VR daily chart with targets

Validus Holdings, Ltd. (VR) – Versicherer unter Druck

ISIN: BMG9319H1025

Die Validus Holdings, Ltd. ist ein weltweit tätiges Versicherungsunternehmen mit Sitz in Bermuda und bietet eine breite Produktpalette im Versicherungs- und Rückversicherungssegment an. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und ist unter dem Kürzel VR an der NYSE gelistet. In dieser technischen Analyse gehen wir auf ein mögliches Short-Szenario ein.

Aktie VR Tageschart mit Zielen

Abb.1: VR, Tages-Chart

Abwärtstrend mit steigendem Volumen

Auf dem Tages-Chart ist ein deutlicher Trendwechsel erkennbar. Das Allzeithoch vom Februar wurde nicht gehalten und es bildete sich ein Abwärtstrend, welcher die SMA200 durchbrochen hatte. Die letzten beiden Bewegungen standen unter steigendem Volumen und der Wert befindet sich nun in einer Korrektur, welche zum jetzigen Zeitpunkt noch recht stark ist. Der Tages-Chart gibt mehrere Ziele preis, welche als Teilverkaufszonen dienen.

 

Aktien VR Stundenchart mit Ausblick

Aktie VR Stundenchart mit Ausblick

Abb.2: VR, Stunden-Chart

Abschwächen der Korrektur abwarten

Die aktuelle Korrektur ist für einen Einstieg noch zu stark, es sollte auf ein Abschwächen der Kurse gewartet werden. Eine weiter fortlaufende Korrektur ist dabei nur in unserem Sinne – wir können somit einen attraktiveren Einstieg finden und die Ziele werden attraktiver.

Untergeordnet sollte wie eingezeichnet eine Trendwende abgewartet werden. Die Stoppsetzung erfolgt nach Einstieg per Trendhandel auf dem letzten Hoch des Signaltrends. Alternativ kann bei weit ausholender Korrektur ein unscharfer Handel eingegangen werden: Der Einstieg erfolgt pauschal in der Nähe des Hochs vom übergeordneten Trends mit Stopp knapp darüber (blaue Linie). Dieser Einstieg ist allerdings riskanter und erfordert ein genaues Risiko- und Money-Management. Eine Reduzierung der Positionsgröße beim unscharfen Handel sollte vorgenommen werden.

Vor einem Einstieg sollten Unternehmensnachrichten beachtet werden. Zusätzlich sollte der Gesamtmarkt betrachtet werden, sowie die Aktionen der Notenbanken.

 

Parameter

Einstieg: je nach Ausbildung des Stunden-Trends zwischen 52.40-53.40 USD

Stopp: je nach Ausbildung des Stunden-Trends auf das letzte Hoch

Ziele:

  1. Zielzone bei 51.40 USD
  2. Zielzone bei 49.50 USD
  3. Zielzone bei 46 USD

 

 

 

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Techniken und Methoden stellen keine Aufforderung zum Handel an den Finanz- und Rohstoffmärkten dar. Diese dienen ausschließlich der Veranschaulichung und Weiterbildung und Informationszweck und stellen keine Anlageberatung oder sonstige individuelle Empfehlung dar. Sie sollen lediglich eine selbstständige Anlageentscheidung des Nutzers erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Der Nutzer handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dazu unsere Nutzungsreglungen und Risikohinweise unter dem Link Rechtliche Hinweise auf dieser Internetseite zu beachten.

Validus Holdings, Ltd. (VR) – Versicherer unter Druck
Gib Deine Bewertung ab!