Andreas Müller

Nachdem mich der Börsenvirus vor ca. 3 Jahren infiziert hatte, war ich auf der Suche nach einem Weg, beständig und erfolgreich an der Börse agieren zu können. Schrittweise näherte ich mich dem Thema Trendfolge bzw. Markttechnik. Ich versuchte es mit einer Onlineschulung, welche qualitativ so schlecht war, dass ich das Geld nur einige Stunden später zurückforderte. Weiter machte ich eine einwöchige 1 zu 1 Schulung, welche dann auch schon etwas teurer war! Leider führte auch diese Schulung nicht zum Erfolg, da nach dieser Woche auch keine wirkliche Nachbetreuung stattgefunden hatte, was gerade als Anfänger zwingend wichtig ist, um Fehler frühzeitig zu erkennen und seinen eigenen Handel zu reflektieren. Man fühlt sich ein Stück weit alleine gelassen und verliert auch nach einiger Zeit das Vertrauen in den eigenen Handel.

Gleichzeitig stellte ich fest, dass ein guter Freund von mir, welcher vor ca. 1 Jahr die Schulung bei ATT gemacht hatte, fachlich auf einem ganz anderen Level war wie ich und in diesem Jahr eine unglaubliche Entwicklung vollzogen hatte! Ich begann mehr und mehr, das Gelernte in Frage zu stellen. Mir erschloss sich eine völlig neue Welt! Auf seinen Rat hin orderte ich mir das Buch von ATT ‘ Wie erfolgreiche Trader denken und handeln’. Nach einigen ‘Aha-Effekten’ während des Lesens hat mich der Gedanke nicht mehr losgelassen, bei ATT eine Schulung zu machen. Das Buch setzt auch der Grundstein für die Intensivwoche. Durch die öffentlichen Videos von ATT bekommt der Zuschauer einen Vorgeschmack darauf, wie professioneller Handel wirklich aussehen kann. Ich will schliesslich Geld am Markt verdienen und zu diesem Zweck nur von den Besten lernen!

Während der Intensivwoche gelang es mir, mehr und mehr Wissen zu verknüpfen und auch wirklich in der Tiefe zu verstehen. Es war einfach ein super Gefühl zu wissen, am richtigen Ort gelandet und gut aufgehoben zu sein! Besten Dank an der Stelle an das ATT-Team, welches mit viel Geduld und Fachwissen eine spannende und sehr lehrreiche Woche auf die Beine gestellt hat! Ich freue mich schon auf die bevorstehende Betreuungszeit! Ein ganz spezieller Dank gebührt auch meinem Freund, der mich zu ATT gebracht hat!

Fazit: Wer sich für den langen und schwierigen Weg des erfolgreichen Börsenhändlers entscheiden sollte, muss sich bewusst sein, dass man auch diesen Beruf nicht in einer Woche erlernen kann und Sie sich nicht mit den Profis im Markt messen können. Es ist wie bei jedem anderen Beruf ein Irrglaube, nach einer Woche erfolgreich in der Branche agieren zu können! Sie werden auch kein Herzchirurg in einer Woche! Und genau da unterscheidet sich ATT von seiner Konkurrenz! ATT bietet Ihnen nicht einfach eine zeitlich begrenzte Ausbildung an, sondern Sie werden während der gesamten Ausbildungszeit stets täglich begleitet und betreut! Dabei steht Ihre Entwicklung im Vordergrund und dauert so lange, wie Sie dies wünschen und brauchen! Und genau dieses Ausbildungsangebot macht ATT einmalig! Während die Konkurrenz in den meisten Fällen ihr Einkommen grösstenteils durch Ausbildungen und gar nicht durch den Börsenhandel generiert, somit auch nicht zwingend auf den erfolgreichen Handel an der Börse angewiesen ist, lebt das ATT-Team den Börsenhandel vor! Da sind Profis am Werk, die ihr Wissen ohne Netz und doppelten Boden direkt an Sie weitergeben! Ich kann ATT mit gutem Gewissen jedem empfehlen, der den Börsenhandel professionell erlernen möchte.

Andreas Müller

Durch die öffentlichen Videos von ATT bekommt der Zuschauer einen Vorgeschmack darauf, wie professioneller Handel wirklich aussehen kann.