NYSE

Was ist die NYSE?

Die New York Stock Exchange (NYSE) ist die größte und wichtigste Wertpapierbörse der Welt. Sie hat ihren Sitz an der New Yorker Wallstreet und ist daher auch unter diesem Namen bekannt. Ihre Geschichte begann im Jahr 1792 mit fünf gelisteten Wertpapieren. Zur Finanzkrise 2008 erreichten die Volumina an der NYSE ihre Höchststände von fünf bis sieben Milliarden Aktien pro Tag.