Chance-Risiko-Verhältnis (CRV)

Wofür steht CRV?

Das Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) gibt Auskunft über das Verhältnis zwischen dem erwarteten Gewinn und dem eingegangenen Risiko eines Trades.

Erfolgt beispielsweise der Einstieg in eine Aktie bei 50€, das erwartete Kursziel liegt bei 70€ und der Stop-Loss bei 45€, so haben wir eine Chance auf 20€ Gewinn und ein Risiko von 5€ pro Aktie. In diesem Fall beträgt das CRV 4:1, wobei die 1 immer für das Risiko steht.

Je größer das Chance-Risiko-Verhältnis, desto lukrativer der Trade.

Erklärung Chance-Risiko-Verhältnis (CRV)

Chance-Risiko-Verhältnis (CRV)
5 Sterne (100%) bei 2 Votes