Über ATT-Trading

Dieser Autor hat noch keine Biografie hinzugefügt.
Der Autor ATT-Trading hat 383 Einträge verfasst.

Einträge von ATT-Trading

Marktkommentar für KW 46/2019

Die Aktienmärkte sind derzeit in Partylaune. Unbeeindruckt von den bisherigen Allzeithochs marschierten sowohl die europäischen als auch die amerikanischen Leitindizes in Richtung neuer Rekordhochs – und das trotz konjunkturell immer düstere Prognosen und des nach wie vor ungelösten Handelskriegs.

CBS Corporation (CBS) – Taumelnder Medienriese

Die CBS Corporation ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen mit Sitz in New York City. CBS gehört zu den größten TV- und Hörfunk-Netzwerken des Landes. Der Konzern hat Geschäftstätigkeiten in jedem Medien- und Entertainment-Segment und bietet seinen Kunden Inhalte auf unterschiedlichen Plattformen, wie Internet, Smartphone oder Video on Demand. Zum Repertoire von CBS gehören Fernsehsendungen, Kabel- und Lokalfernsehen, Radio-Produktionen, Werbung, Verlagswesen, sowie Musik und Merchandising. CBS steht vor einer Fusion mit dem Medienunternehmen Viacom.

Marktkommentar für KW 45/2019

Die vergangene Woche stand in erster Linie im Zeichen der US-Notenbank FED. Am Mittwochabend wurde der Leitzins erwartungsgemäß um weitere 25 Basispunkte herabgesetzt. Kurz vorher zeigte sich das BIP der USA mit 1,9 Prozent überraschend stark und 0,3 Prozentpunkten besser als erwartet. Doch dies änderte nichts an der Marschroute der Notenbanker. Entscheidend war einmal mehr das Wording im Rahmen der anschließenden Pressekonferenz. FED-Chef Powell ließ durchblicken, dass Zinserhöhungen erstmal vom Tisch seien, solange die US-Inflation nicht signifikant in Richtung zwei Prozent ansteige. Am Freitag gaben die nonfarm Payrolls und die Managererwartungen aus der US-Industrie nochmals Auftrieb und schoben den S&P500 auf ein neues Rekordhoch.

FedEx Corporation (FDX) – Tiefenflug beim eines der größten Frachtunternehmen

Die FedEx Corporation ist ein US-amerikanischer Konzern, der weltweit als eines der größten Frachtunternehmen gilt. FedEx transportiert jeden Tag zeitgebundene Sendungen in über 220 Länder und Regionen der Erde. Neben einem Onlineportal, über das die Kunden weltweit Sendungen zum Versand vorbereiten und nachverfolgen können, betreibt der Konzern auch eigene Filialen, in denen die Kunden Sendungen aufgeben, aber auch abholen können.

Marktkommentar für KW 43/2019

Die ganze Welt hat vergangene Woche nach Europa und insbesondere nach Großbritannien geschaut. Erst die überraschende Meldung, die Briten und Europa hätten sich auf einen gemeinsamen Brexit-Kontrakt geeinigt. Dann die Enttäuschung im britischen Parlament.

E* Trade Financial Corporation (ETFC) – Finanzdienstleister unter mächtigem Abwärtsdruck

E* Trade Financial Corp. zählt zu den weltweit führenden Online-Finanzdienstleistern. Das Unternehmen bietet zahlreiche Produkte und Services unter dem eingeführten Markennamen E* Trade Financial an. Die Angebotspalette umfasst Brokerage und verschiedene Bankdienstleistungen, die primär über elektronische Distributionskanäle in Anspruch genommen werden können. Im Mittelpunkt steht dabei das Online-Finanzportal, das in elf Ländern vertreten ist.

Micron Technology Inc. (MU) – Höhenflug beim globalen Halbleiterhersteller

Micron Technology ist ein globaler Hersteller und Vertreiber von Halbleiter-Bauelementen, dazu gehören vor allem NAND Flash-, DRAM- und NOR-Flash-Speicher und andere Speichertechnologien, Verpackungslösungen und Halbleiter-Systeme für den Einsatz im Computer-, Verbraucher-, Netzwerk-, Automobil- und Industrieproduktionen. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen Halbleiterbauelemente für CMOS-Bildsensoren und andere Halbleiterprodukte. Die gefertigten Artikel werden durch internen Vertrieb, unabhängige Handelsvertreter und Händler vor allem an OEMs und Einzelhändler weltweit vertrieben.

Marktkommentar für KW 42/2019

Es war das einzige Thema, das die Märkte in der vergangenen Woche wirklich interessierte: Die bevorstehenden Handelsgespräche zwischen der US-Regierung und chinesischen Vertretern, die nach Washington gereist waren. Die Gespräche begannen am Donnerstag. Dementsprechend niedrig war das Volumen an den Märkten, denn es ist das Thema schlechthin, bei dem die Entwicklung der gesamten Weltwirtschaft auf dem Spiel steht. Da will kein Händler unnötig auf dem falschen Fuß erwischt werden.

T. Rowe Price Group (TROW)- Amerikanischer Finanzdienstleister mit Aufwärtspotential

Die T. Rowe Price Group ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister. Sie ist im Bereich Vermögensberatung tätig und ein führender Anbieter von Investment-Fonds. Die Fonds werden direkt und ohne Gebühren an den Kunden verkauft. Dieses Anlageprodukt ist vor allem bei Privatpersonen und Pensionskassen beliebt. Zudem bietet T. Rowe auch die Verwaltung von Investment-Portfolios von Privatanlegern an.

J. B. Hunt Transport Service, Inc. (JBHT) – Transportunternehmen auf dem Weg nach oben

Das Transportunternehmen JB Hunt Transportation Services Inc. wurde 1961 im US-Bundesstaat Arkansas gegründet und gehört in den USA zu den führenden Transport-Dienstleistern. Die Firma bedient einen breiten Kundenstamm aus unterschiedlichen Firmensegmenten in Nordamerika, Mexiko und Kanada. JB Hunt transportiert persönliche Wertgegenstände ebenso wie Industriewaren, Finanzgüter und medizinische Geräte. Der Transport erfolgt direkt und auf dem schnellsten Weg wobei das Unternehmen entweder die eigene LKW-Flotte mit Fahrern einsetzt oder auf die Leistungen von Vertragspartnern zurückgreift. JB Hunt kooperiert mit den meisten amerikanischen Eisenbahngesellschaften, um Lastwagenladungen, verpackt in Containern und Waggons, schnellstmöglich ans Ziel zu befördern.