Über ATT-Trading

Dieser Autor hat noch keine Biografie hinzugefügt.
Der Autor ATT-Trading hat 359 Einträge verfasst.

Einträge von ATT-Trading

PVH Corp. (PVH) – Nächste Short-Chance beim Bekleidungsgiganten?

ISIN: US6936561009PVH Corporation zählt zu den weltweit größten Bekleidungsunternehmen. Die Gesellschaft hält und vermarktet die Marken Calvin Klein und Tommy Hilfiger. Zugleich ist PVH der größte Hersteller von Shirts und Schals und vermarktet eine Vielzahl von Waren unter den Hausmarken Van Heusen, Calvin Klein, Tommy Hilfiger, IZOD, ARROW, Warners’s und Olga. Des Weiteren hält das Unternehmen die Lizenzmarken Speedo, Geoffrey Beene, Kenneth Cole New York, Kenneth Cole Reaction, Michael Kors, Sean John und viele weitere wie DKNY. Hauptsitz des Unternehmens ist New York und die Aktie wird an der NYSE gehandelt.Im Folgenden wird auf die Aktie des Unternehmens aus charttechnischer Sicht eingegangen.

Carnival Corporation (CCL) – Reiseveranstalter in tiefen Gewässern

Carnival Corp. ist ein führender Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise und Costa Cruises sowie andere Veranstalter an. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, di e zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Die Aktie des Unternehmens wird an der NYSE gehandelt.

Die Mentalstunde

Eines der größten und vor allem einer der häufigsten Probleme, mit denen sich unsere Schüler am Anfang ihrer Tradingkarriere herumschlagen müssen, ist die Sache mit den Emotionen.

Citiziens Financial Group, Inc. (CFG) – Short-Chance bei einer der ältesten Banken Amerikas

ISIN: US1746101054

Citiziens Financial Group Inc. gehört zu den ältesten und größten Banken in den Vereinigten Staaten. Das Finanzinstitut bietet sowohl Privat- wie auch Geschäftskunden alle gängigen Dienstleistungen und Produkte einer großen Bank. Dazu gehören unter anderem Kontoführung, Sparbücher, EC- und Kreditkarten, Darlehen, Kredite, Finanzberatung, diverse weitergehende kommerzielle Services sowie Online-Banking und ein 24/7-Kunden-Center. Des Weiteren wird eine vollständige Palette von Großhandelsprodukten und Dienstleistungen für Unternehmen, Institutionen sowie Non-Profit-Kunden zur Verfügung gestellt.

Risiko- und Moneymanagement – Schmaler Grat zwischen Erfolg und Misserfolg

Hallo Trader,

der heutige Blogbeitrag beschäftigt sich mit einem wahren Trading-Mysterium: dem Risiko- und Moneymanagement, kurz RMM.

Vorweg: RMM hat sehr viele Ausprägungen und kann in schier unendlich viele Facetten unterteilt werden, die im Detail den Rahmen eines kurzen und informativen Blogs sprengen würden. Daher zeige ich ganz allgemein auf, was unter RMM zu verstehen ist und warum dies einer der absolut wichtigsten und gleichzeitig am meisten unterschätzten Teilbereiche des Tradings.

EUR/USD weiter unter Druck!

Der Euro muss 2018 gegenüber dem Dollar eine klare Niederlage hinnehmen. Bis zum Jahresende ist der Kurs auf 1,14 gefallen. Ein Verlust von 5 Prozent. 2019 dürfte die Gemeinschaftswährung aber etwas Rückenwind von der EZB bekommen. Es ist zwar ein langsamer Ausstieg aus der ultralockeren Politik zu erwarten, das würde aber schon ausreichen, um den Kurs wieder in höhere Regionen zu hieven.

Prudential Financial, Inc. (PRU) – Finanzdienstleister im Sinkflugmodus

ISIN: US7443201022

Prudential Financial Inc. ist ein weltweit tätiges, diversifiziertes Finanzdienstleistungsunternehmen mit einer umfassender Produkt- und Servicepalette in den Bereichen Investmentmanagement und Versicherungen. Die Gesellschaft zählt in den USA zu den führenden Anbietern von Lebensversicherungen. Zu ihren weiteren Angeboten gehören Renten- und Pensionsprodukte, Investmentfonds und Anlagenverwaltung. Die Aktie des Unternehmens wird an der NYSE gehandelt.

Im Folgenden wird auf die Aktie des Unternehmens aus charttechnischer Sicht eingegangen.

Gold: Das gute alte Krisenmetall

Im letzten Jahr schien es schon, als hätte Gold für die Anleger völlig an Glanz verloren. Der Kurs rutschte in der Spitze bis auf die Marke von 1.160 US-Dollar ab. Doch diese Abwärtsbewegung endete Mitte August an diesem Level und mit kleinen Schritten bewegte sich der Preis wieder nach oben. Für viele Aktien ging es dagegen erst so richtig abwärts. Der Anstieg an die 1.300er Zone zeigt, dass man Gold besser nicht abschreiben sollte. Je turbulenter es an den Märkten zugeht, desto mehr gewinnt das gelbe Edelmetall als sicherer Hafen an Bedeutung.

Teilverkäufe – Für und Wider

Hallo Trader,

willkommen zu diesem Blogbeitrag. Es geht um die Frage: Teilverkäufe, ja oder nein? Wie sich Teilverkäufe als Instrument der Tradeverwaltung auf meinen Handel ausgewirkt haben und wo die Vor- und Nachteile liegen, erfährst Du in diesem Beitrag.

Obwohl ich mich seit 2011 mit der Börse beschäftige, habe ist erst Anfang 2017, zu Beginn meiner Ausbildung bei ATT Trading, den Teilverkauf kennengelernt. Heute sind Teilverkäufe fester Bestandteil meines Tradingalltags. Warum? Welche Vorteile bietet der Handel mit Teilverkäufen, und gibt es auch Nachteile?

Williams Companies Inc. (WMB) – Transportunternehmen mit gutem Abwärtspotenzial

ISIN: US9694571004

ISIN: US9694571004

Williams Companies Inc. ist ein US-amerikanisches Erdgas- und Erdöl-Transportunternehmen, das Rohstoffe transportiert und verkauft. Zu den weiteren Dienstleistungen des Unternehmens zählen die Beförderung von energiereichen Produkten wie flüssigen Gasen, Treibstoffen und Kohlenwasserstoff sowie die Weiterverarbeitung der Rohstoffe zu Petrochemieprodukten.